Tabletop Forum Oberhausen

Das Forum rund um Games Workshop Tabletops
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 muss das mit dem augenkrebs wirklich sein?

Nach unten 
AutorNachricht
max schreiber

avatar

Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 11.06.09
Alter : 40
Ort : Sacea

BeitragThema: muss das mit dem augenkrebs wirklich sein?   Fr Mai 10, 2013 10:07 am

ich bin auch noch in anderen foren mehr oder weniger aktiv und zb. bei "att" werden beiträge gelöscht von denen
man augenkrebs oder ein verdrehtes gehirn beim lesen bekommt. ist es zu viel verlangt beiträge nach dem schreiben
aber vor dem posten noch einmal auf lesbarkeit zu überprüfen? ich denke nein. dabei meine ich nicht so sehr die
rechtschreibung, auch nicht die groß- und kleinschreibung ebensowenig die zeichensetzung; vielmehr stören mich
die ganzen vertipper und flüchtigkeitsfehler die den gesamten sinn verändern bzw. verfälschen.

bitte nehmt auch auf die rücksicht von denen ihr möchtet das sie eure posts lesen.

danke

ps: wie jeder sehen kann ist dieser text trotz durchgehender kleinschreibung leicht zu lesen


mfg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
muss das mit dem augenkrebs wirklich sein?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie gross muss ein ersetztes Header Bild sein ?
» Wie Groß darf der Hintergrund sein?
» Oranger Fleck wo er nicht sein soll!
» Wo muss man das Script einfügen?
» Hilfe mein komplettes Forum hat sein aussehen geändert ??

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tabletop Forum Oberhausen :: Off-Topic :: Kritik/Anregungen-
Gehe zu: